Panattoni vermietet noch vor Baubeginn vollständig an Baumarktkette Hornbach

Panattoni, der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa, vermietet den Panattoni Park Freiburg Süd in Neuenburg am Rhein, Baden-Württemberg, noch vor Baubeginn an die Hornbach Baumarkt AG. Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Bornheim bei Landau in der Pfalz zählt zu den größten Betreibern von Bau- und Gartenmärkten in Europa. Nach der Ansiedlung in Speyer handelt es sich bereits um die zweite Vermietung von Panattoni an die bekannte Baumarktkette innerhalb von 12 Monaten.

Der Standort Neuenburg am Rhein dient Hornbach als Logistikzentrum und soll vorrangig zur Belieferung der Schweizer Bau- und Gartenmärkte sowie für Endkunden verwendet werden. Dafür bezieht das Unternehmen im Panattoni Park eine Gesamtnutzfläche von rund 13.900 m2, wo von ca. 12.100 m2 Hallen-, 1.000 m2 Büro- und Sozialfläche und 800 m2 Mezzaninfläche sind. Die Nutzhöhe beträgt 10 m UKB. Auf den Außenflächen werden dem zukünftigen Mieter 50 Pkw- sowie 3 Lkw-Stellplätze zur Verfügung gestellt.

Im Rahmen der Projektentwicklung revitalisierte Panattoni erfolgreich ein rund 23.800 m2 großes Brachflächengrundstück im Gewerbegebiet von Neuenburg, das in den 1980er Jahren als Gefahrstofflager diente. Dabei waren umfangreiche Rückbaumaßnahmen notwendig. Der Entwickler errichtet nun nach dem neuesten Stand der Technik den Neubau unter Berücksichtigung zahlreicher Nachhaltigkeitsaspekte. Neben der Verlegung einer WGK III-Folie (Wassergefährdungsklasse) und der Installation einer Photovoltaikanlage strebt Panattoni die Zertifizierung nach dem DGNB-Goldstandard an.

„Bei unserer Suche nach weiteren Logistikflächen sind wir ein weiteres Mal bei Panattoni fündig geworden“, sagt Manuel Werling, Projektleiter Logistik der Hornbach Baumarkt AG. „Wir bedanken uns beim Panattoni-Team für den zügigen und vertrauensvollen Anmietungsprozess, der besonders durch die bereits bekannte gute Zusammenarbeit in Speyer erleichtert wurde.“

Panattoni entwickelt die moderne Immobilie ohne Vorvermietung unmittelbar an der französischen Grenze, im Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Damit verfügt der Panattoni Park über eine hervorragende Anbindung an die Autobahn A5 sowie an die Bundesstraße B378.

Fred-Markus Bohne, Managing Partner bei Panattoni heißt den neuen Nutzer willkommen: „Wir begrüßen die Hornbach Baumarkt AG im Panattoni Park Freiburg Süd und sind stolz, dass sie sich ein weiteres Mal für eine unserer Logistikimmobilien entschieden hat. Mit der familiengeführten Baumarktkette haben wir den optimalen Nutzer für die geplante Liegenschaft gefunden, der die bereits ansässigen Unternehmen im Gewerbegebiet von Neuenburg erstklassig ergänzt.“ .

Die Baugenehmigung für das Projekt wurde erteilt und auch die Rückbauarbeiten haben bereits stattgefunden. Die Bauphase hat zu Anfang Juni begonnen. Die Übergabe an Hornbach ist für den 1. Februar 2023 geplant.

Über Hornbach: HORNBACH ist ein unabhängiges, familiengeführtes und börsennotiertes Großunternehmen. 1877 gegründet, kann HORNBACH als einziges Unternehmen der Baumarkt–Branche auf eine sechs Generationen überdauernde Firmengeschichte zurückblicken. Derzeit betreibt der Konzern 163 Bau- und Gartenmärkte, zwei Fachmärkte sowie Onlineshops in neun Ländern Europas. Mit Pionierleistungen wie dem ersten kombinierten Bau- und Gartenmarkt (1968), dem ersten Megastore (1980) und dem ersten Baumarkt mit Drive-in (2003) beweist HORNBACH ständig aufs Neue seine Innovationskraft. HORNBACH gilt seit Jahrzehnten als Jobmaschine: Mittlerweile sind über 24.000 Mitarbeiter am Erfolg des Unternehmens beteiligt.